Bodenuntersuchungen auf der Oberschwabenkaserne durchgeführt

Einer der ersten Schritte für den zeitnahen Baubeginn auf der ehemaligen Oberschwabenkaserne war die Durchführung einer Baugrunduntersuchung.

Ziel der Untersuchung ist es, zu testen welche Eigenschaften der zu bebauende Boden hat. Die Ergebnisse der Messung und die Entnahme von Bodenproben werden durch einen Geologen ausgewertet und in einem geologischen Gutachten analysiert. Mit den Ergebnissen kann zeitnah gerechnet werden.